Media Use Index (MUI)

Die umfassende Studie zum Mediennutzungs- und Informationsverhalten

Neue Formen der Kommunikation haben die Schweizer Medienlandschaft in wenigen Jahren radikal verändert. Wer wirklich wahrgenommen werden will, muss demnach genau wissen, über welche Medien die Zielgruppe am effizientesten erreicht werden kann. Hierfür bietet der Media Use Index relevante Informationen und Antworten.

Der Y&R Media Use Index untersucht seit 2009 jährlich das Mediennutzungs- und Informationsverhalten der Schweizer Bevölkerung. Im Rahmen der repräsentativen Online-Umfrage werden 2’000 Personen in der Deutsch- und Westschweiz zu ihrem Mediennutzungs- und Informationsverhalten befragt. Relevanten Themen sind z.B bevorzugten Medien, Nutzungsintensität, Aktivitäten nach Device, Relevanz von Medienmarken oder der Bedeutung von Social Media.

Highlights der aktuellen Studie:

  • 9 von 10 Schweizerinnen und Schweizern (91%) greifen mit ihrem Smartphone oder Tablet auf das Internet zu;
  • Jeder Dritte im Alter zwischen 30-54 Jahren würde eher auf ein Auto als auf ein Smartphone verzichten;
  • Der klassische TV Konsum wird bei den Digital Natives (14-29 Jahre) vom Streaming verdrängt;
  • Der Hype um Snapchat hält weiter an – 74% aller 14- bis 19-Jährigen nutzen die Social Media App und übertreffen damit sogar Facebook.